Lidschatten heruntergefallen und was nun?!

Schnell ist es passiert. Man hat es eilig und schwupps liegt der teure Lidschatten auf dem Boden und man ahnt Böses, wenn man die Box hochhebt: er ist komplett zerbröselt und so nicht mehr zu verwenden. 

 

Bevor ihr euch aber von eurem Lieblingslidschatten verabschiedet, gibt es hier einen kleinen Tipp, wie ihr ihn wieder retten könnt.

 

Was ihr benötigt:

- kleinen Spachtel

- puren Alkohol (z.B. aus der Apotheke)

- kleines Döschen

- je nach Größe des Lidschattens einen Lippenstift, Klebestift, etc zum Pressen

- sauberes Kosmetiktuch

 

Wie es funktioniert:

Ihr kratzt den kompletten Lidschattentigel leer und füllt ihn in das kleine Döschen und tropft ein bisschen Alkohol dazu. Danach gut vermischen bis alles leicht cremig wird. Das Ganze füllt ihr in den alten Lidschattentigel um und presst ihn mit dem Kosmetiktuch umwickelten Lippenstift/Klebestift (was zur Größe es Tigels passt) wieder fest - wichtig ist, dass alles gut fest gedrückt wird, denn die kleinen Krümelchen die ihr nicht erwischt habt, fallen so natürlich wieder raus.

Jetzt lasst ihr einfach nur noch den Alkohol verdampfen und fertig ist euer neuer alter Lidschatten. :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Hair & Make Up Artist

German and international make up championships winner 2018

Daniela Riwoldt

Frankenberg / Titisee